Edgar Külow (1925 – 2012): Kabarettist, Schauspieler, Schriftsteller, Fussballfan
Edgar Külow

Illustration: Peter Muzeniek

 

DER EDDI 2016

35 Jahre Berliner Kabarettpreis DER EDDI – 1981-2016

Der verdiente Preisträger des traditionsreichen Berliner Kabarettpreises DER EDDI heißt in diesem Jahr 2016  Thomas Freitag.

Thomas Freitag erhält diesen Preis für sein künstlerisches und politisches Lebenswerk und der verdienstvollen Begleitung des deutsch-deutschen Einigungsprozesses.

Die Verleihung findet deshalb am 7. Oktober 2016, 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Veranstaltungspartner Junges Staatstheater PARKAUE BERLIN, Spielstätte PRATER BERLIN, Prenzlauer Berg, Kastanienallee 7, 10435 Berlin statt.

Die Laudatio hält Arnulf Eichhorn (Kabarettfestival Leipzig).

Musikalisch begleitet wird der Abend durch das  renommierte und erfolgreiche Boris Rosenthal Orchester  Berlin.

Der Gesamtmoderation des Abends sieht sich die Kabarettistin und Autorin  Dagmar Gelbke verpflichtet.

Die Schirmherrin der Veranstaltung, Frau Birgit Monteiro, Bürgermeisterin des Bezirks Berlin-Lichtenberg, eröffnet diesen unverwechselbaren Abend und wird bei der Preisverleihung des EDDI 2016 den Vorsitzenden des Vereins BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI e.V., Dr. Matthias Oehme, Verleger der Eulenspiegel-Verlagsgruppe, in seinem Tun unterstützen.

Eintrittskarten sind über den Kartenservice des Theaters PARKAUE Berlin (030 – 55 77 52 -51 / -52 / -53) im Voraus zu bestellen.